Angebote für Schulen

Hier finden Sie einen Überblick über Berufsorientierungsangebote für alle Schultypen.
Der Überblick soll Lehrerinnen und Lehrern eine Übersicht über die verschiedenen Berufsorientierungsangebote geben und sie bei der Planung des Berufsorientierungsunterrichtes unterstützen.



73 Ergebnisse gefunden

Schulpsychologie-Bildungsberatung (Bezirke Oberpullendorf und Mattersburg)

Zielgruppe
SchülerInnen ab Sekundarstufe I

 

Beschreibung
Die Schulpsychologie-Bildungsberatung bietet zahlreiche Hilfestellungen bei Bildungs- und Berufsentscheidungen:

  • Professionelle psychologische Beratung bei schwierigen Entscheidungssituationen
  • Fachliche Unterstützung der Schüler- und Bildungsberater/innen an den Schulen
  • Entwicklung und Bereitstellung von Hilfen zur bewussten Gestaltung des persönlichen Entscheidungsprozesses
  • Erstellung und Zusammenstellung von Bildungsinformationen für verschiedene Entscheidungssituationen
Von-Bis:

ganzjährig

Zielgruppe Neue Mittelschule , Polytechnische Schule , Berufsbildende Mittlere Schule , Berufsbildende Höhere Schule , Allgemeinbildende Höhere Schule , Lehrerinnen und Lehrer
Anbieter: Schulpsychologie-Bildungsberatung
Kontaktperson: Dr.in Andrea Krizmanits Dr.in Monika Dillhof-Katsich
Telefon: 02682/710-2204
E-Mail: angela.krizmanits@lsr-bgld.gv.at monika.dillhof-katsich@lsr-bgld.gv.at

Südburgenland 2025

Zielgruppe
HTL und andere Schulen (Sekundarstufe II)

 

Bildungskompetenzbereiche
Naturwissenschaften, Technik, Teamwork

 

Beschreibung
Erfinderpreis, der als Wettbewerb zwischen 2 Klassen ausgetragen wird. Beteiligt sind südburgenländische und ungarische Unternehmen.

 

Von-Bis:

ganzjährig

Zielgruppe Berufsbildende Mittlere Schule , Berufsbildende Höhere Schule , Allgemeinbildende Höhere Schule
Anbieter: Industriellenvereinigung Burgenland
Kontaktperson: Dr.in Ingrid Puschautz-Meidl
Telefon: 0664/322 94 62
E-Mail: i.puschautz@iv.at

Tag der Lehre

Zielgruppe
3. und 4. Klassen Volksschule

 

Inhalt
Die Kinder erhalten die Möglichkeit burgenländische Betriebe zu besuchen und einen ersten Einblick in die Berufswelt zu gewinnen. Den SchülerInnen werden Lehrberufe vorgestellt, und es können einfache Tätigkeiten auch selbst ausprobiert werden.

Von-Bis:

ganzjährig

Zielgruppe Volksschule
Anbieter: Wirtschaftskammer Burgenland
Kontaktperson: Dr.in Sabine Lehner
Telefon: 05 90907 - 5510
E-Mail: sabine.lehner@wkbgld.at

Tag der Lehre (Wien)

Der diesjährige Tag der Lehre findet am 17. und 18. Oktober statt. Jugendliche und Interessierte können sich an diesen Tagen rund um das Thema Lehre im MAK Wien informieren.

Der Tag der Lehre soll motivierte und engagierte Jugendliche für die duale Ausbildung begeistern und direkten Kontakt zu Ausbildungsunternehmen herstellen.

Von-Bis: 17.10.18 - 18.10.18
Web: http://www.tag-der-lehre.at/
Adresse: MAK Wien, Stubenring 5, 1010 Wien
Zielgruppe Messen
Anbieter: bm:wfw

Tag der offenen Tür

Zielgruppe
vorwiegend für Schulen und BerufsorientierungslehrerInnen

 

Bildungskompetenzbereiche
Wirtschaft, Industrie, MINT

 

Beschreibung
Vorstellung von innovativen und erfolgreichen Industriebetrieben

 

Projektziele
Aufzeigen der Bedeutung des Industriestandortes Burgenland

Von-Bis:

ganzjährig

Zielgruppe Neue Mittelschule , Polytechnische Schule , Berufsbildende Mittlere Schule , Berufsbildende Höhere Schule , Allgemeinbildende Höhere Schule , Lehrerinnen und Lehrer
Anbieter: Industriellenvereinigung Burgenland
Kontaktperson: Dr.in Ingrid Puschautz-Meidl
Telefon: 0664/322 94 62
E-Mail: i.puschautz@iv.at

TalenteCheck Burgenland

Zielgruppe
SchülerInnen der 8. und 9. Schulstufe (NMS, AHS, PTS)

 

Beschreibung
Der TalenteCheck ist ein Leistungstest, der am Computer online durchgeführt wird und als Orientierungshilfe für Schüler dienen soll. Die Testungen erfolgen an den Schulen.

Der Test zeigt auf:

  • Wo liegen seine/ihre Stärken und Schwächen?
  • Welche Anforderungen werden von der Wirtschaft an die Jugendlichen gestellt (z.B. bei der Lehrstellenbewerbung)?
  • Wie schauen Auswahlverfahren von Unternehmen in der Praxis aus?

Es gibt Aufgaben in folgenden Fähigkeitsbereichen:

  • Praktisches Rechnen
  • Deutsch
  • Textverständnis
  • Konzentration
  • Logik
  • Englisch
  • Technisches Grundverständnis
  • Form- und Raumgefühl
Von-Bis:

ganzjährig

Zielgruppe Neue Mittelschule , Polytechnische Schule , Allgemeinbildende Höhere Schule
Anbieter: Wirtschaftskammer Burgenland
Kontaktperson: Dr.in Sabine Lehner
Telefon: 05 90907- 5510
E-Mail: sabine.lehner@wkbgld.at

The future is your`s

Zielgruppe
HAK-MaturantInnen

 

Bildungskompetenzbereich
Berufsorientierung, Kennenlernen interessanter Berufe

 

Beschreibung
Interviews

 

Projektziele
Was läuft im Beruf wirklich

Von-Bis:

ganzjährig

Zielgruppe Berufsbildende Höhere Schule
Anbieter: Industriellenvereinigung Burgenland
Kontaktperson: Dr.in Ingrid Puschautz-Meidl
Telefon: 0664/322 94 62
E-Mail: i.puschautz@iv.at

vocatium Wien - Fachmesse für Ausbildung+Studium

Das Forum für Berufswahl und Bildungswege sowohl für Ausbildung als auch(duales) Studium und freiwilliges Engagement geht in die zweite Runde.

Geboten werden Kontakte zu...

  • Unternehmen / Ausbildungsbetrieben
  • Institutionen (z.B. für SchülerInnenaustausch)
  • Fach- und Hochschulen im In- und Ausland

 

 

 

Von-Bis: 13.11.18 - 14.11.18
Web: https://www.erfolg-im-beruf.de/vocatium/vocatium-wien/
Adresse: Stadthalle Wien / Halle E, Roland-Rainer-Platz 1, 1150 Wien
Kosten: kostenlos
Zielgruppe Messen
Anbieter: IfT - Institut für Talententwicklung GmbH
Kontaktperson: Corinna Pfisterer
Telefon: 01/252078
E-Mail: c.pfisterer@if-talent.at

Wissensrallye Berufe

Zielgruppe
Unterstufen div. Schultypen

 

Beschreibung
Mappe mit Lernunterlagen zu 23 Lehrberufen, die in burgenländischen Lehrbetrieben und Berufsschulen ausgebildet werden. Link: Wissensrallye 

Von-Bis:

ganzjährig

Zielgruppe Neue Mittelschule , Allgemeinbildende Höhere Schule , Lehrerinnen und Lehrer , Onlineangebote
Anbieter: Wirtschaftskammer Burgenland
Kontaktperson: Dr.in Sabine Lehner
Telefon: 05 90907-1811
E-Mail: sabine.lehner@wkbgld.at

Workshop "Leben und Wirtschaft"

Zielgruppe
SchülerInnen in mittleren und höheren Schulen

 

Beschreibung
Das Planspiel Wirtschaft ist als überdimensionales Brettspiel aufbereitet. Es dient einerseits der Vermittlung von Fachwissen, stärkt in besonderem Maße aber auch soziale Fähigkeiten. Nach einleitender Erklärung der fachlichen Hintergründe – z.B. Was ist eine Bilanz? Was heißt Lohnquote? – und der Festlegung von Zielen, übernehmen die SpielteilnehmerInnen - also die SchülerInnen - die Rolle von Unternehmerinnen und Unternehmern, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, BetriebsrätInnen sowie die Rolle des Staates.

Von-Bis:

ganzjährig

Zielgruppe Berufsbildende Mittlere Schule , Allgemeinbildende Höhere Schule
Anbieter: Arbeiterkammer Burgenland
Kontaktperson: Stefanie Kern, MSc (WU)
Telefon: 02682/740-3180
E-Mail: stefanie.kern@akbgld.at

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.